Die neuste Version von GIMP – Programm für Fotobearbeitung richtig benutzen


 

Kennen Sie GIMP? Kennen Sie sich auch aus? Kennen Sie die neuste Version? Wenn Sie sich nicht sicher sind oder sicher sind, dass dies nicht der Fall ist, dann wurde der folgende Artikel für Sie geschrieben.

Ich werde hier eins nach dem anderen alle Funktionen und die Neuerungen in diesen im Vergleich zu früheren Versionen beschreiben.

Ein einziges Fenster

Die alter Version hatte immer über getrennte Fenster verfügt. Dies scheint bei der neueren Version auf dem ersten Blick genau so zu sein. Sie können aber jetzt zum Menüpunkt „Fenster“ gehen und dort die Option „ein einziges Fenster auswählen. “

Jetzt können Sie nur mit einem Fenster arbeiten. Hier sehen Sie alles auf einer gemeinsamen Arbeitsfläche. Dies macht die Suche nach den unterschiedlichen Werkzeugen und Eigenschaften sehr viel einfacher.

Fenster mit mehreren Säulen

Eine andere Neuigkeit bei der neusten Version von GIMP ist, dass dieses die Bildung von Säulen unterstützt. Jetzt können Sie innerhalb von einem Dokument viele unterschiedliche Dialogfenster nebeneinander. Diese beziehen sich auf die unterschiedlichen Funktionalitäten des Programms. Dies erleichtert die Navigation zwischen allen dort angezeigten Funktionen.

Export von Bildern

Hier gibt es eine Veränderung, die wesentlich ist. Am´b jetzt müssen Sie den folgenden Weg nutzen, um die Bilder in den Formaten JPG, GIF oder PGN zu speichern. Sie müssen zum Archiv und dann Export gehen.

Alternativ können Sie die Ctrl + Shift + E benutzen.

Gruppen von Flächen

Ab der Version 2.8 hat man die Option, die unterschiedlichen Flächen der Bearbeitung zu benutzen. In dieser Form können Sie alle Flächen, die sich ähnlich sind in eine einzige Mappe versammeln.

Neue Werkzeuge für Text und Malen

Alle Werkzeuge von dieser Gruppe haben über Cairo gepasst. Deswegen sind sie alle weicher und sanfter geworden. Alles, was Sie jetzt bearbeiten erscheint im Endergebnis viel natürlicher.

Der Werkzeug für die Textbearbeitung wurde auch erneuert. Es bietet viel mehr Optionen für die Textbearbeitung direkt im Fenster.

Basis Charakteristika

Die neue Version für Fotobearbeitung verfügt über eine sehr breite Palette für das Schaffen von Bildern. Hier haben Sie sowohl Bitmaps als auch Vektoren zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Brush, Airbrush, Pencil und Clone.

Es hat ein Effekt von Antialiasing von einer sehr hohen Qualität. Außerdem bietet es die Nutzung von verschiedenen Pattern und Gradienten, welche das Ganze noch attraktiver erscheinen lassen werden.

Das Programm unterstützt die Benutzung von Pinseln und anderen Werkzeugen. Damit kann man aus jedem einzelnen Bild ein einmaliges Kunstwerk ausmachen.


Leave a Reply